Elektro Rauch e.U.     3932 Kirchberg / Walde     Telefon 02854 - 63 70     office@elektro-rauch.at

Elektro Rauch e.U. Elektro Rauch e.U.

Photovoltaik

Elektrosmog Maßnahmen

Allgemein Ursache & Wirkung Maßnahmen Produkte

Maßnahmen zur Reduzierung von Elektrosmog

  • In den Räumen und insbesondere im Schlafzimmer sollten Bereiche geschaffen werden, die netzfrei sind. Dies kann z.B. durch den Einbau einer Netzfreischaltung erfolgen.
  • Ist der Einbau einer Netzfreischaltung nicht möglich sollte man während des Schlafs einen Abstand von ein bis zwei Metern zu stromführenden Leitungen und Geräten einhalten.
  • Vor allem im Schlafzimmer auf netzbetriebene Elektrogeräte verzichten (z.B. netzbetriebener Radiowecker).
  • Auf trafobetriebene Elektrogeräte möglichst verzichten, da diese besonders große Wechselfelder produzieren.
  • Nach Gebrauch von Elektrogeräten den Netzstecker ziehen, da trotz des Ausschaltens noch immer eine Spannung anliegt, die ein elektrisches Feld verursachen kann.
  • Beim Neubau oder bei der Sanierung ihres Hauses sollten nur abgeschirmte Stromkabel verlegt werden.
  • Elektrogeräte mit dreiadrigen, geerdeten Kabeln verwenden.
  • Transformatoren-Häuschen sollte man nicht in der unmittelbaren Nähe zulassen
  • Zu Hochspannungsleitungen einen Abstand von 200 Meter halten.
  • Stromzuführungen zum Haus nicht über Dachständer legen.